Codelevel X logo
QR Barcode
Homex86-ProgrammierungProjekteTYPO3
Suche
>> HomeTYPO3 > Formulare

TYPO3



Formulare in TYPO3

E-Mail Formulare in TYPO3

Formulare werden häufig zur strukturierten Kontaktanfrage genutzt und sollen dem Benutzer einfache Anfragen ermöglichen ohne jedoch erforderliche Angaben zu vergessen. Zum Beispiel eine Absender Emailadresse damit man die E-Mail beantworten kann oder aber auch genaue Informationen zu Version einer eingesetzten Software oder ähnliches. Für solche Formulare gibt es das Inhaltselement "Formular", das im Wesentlichen ein E-Mail Formular ist. Daneben gibt es noch spezielle Formulare für die Suchfunktion oder eine Benutzeranmeldung.

(Formulardefinition in TYPO3)

Das oben gezeigte Inhaltselement "Formular" zeigt die Definition eines Beispielformulars. Diese Ansicht ist für Webmaster recht übersichtlich und einfach editier- und erweiterbar. Sollte ein Anwender in der komprimierten Darstellung Verständnisschwierigkeiten haben, kann über das grafische Symbol neben der Textarea ein spezieller Formulareditor aufgerufen werden.

In der Liste sind zunächst die Felder definiert in der Reihenfolge der Darstellung mit <Beschriftung>, <Parametername>=<Feldtyp>,<Eingabelänge> und ggf. gefolgt von einer Defaultauswahl bzw. Default Textbelegung. Die einzelnen Felder sind durch | getrennt. Der Eintrag formtype_mail=submit definiert den Absendebutton mit Beschriftung (Feedback absenden), html_enabled definiert ob die E-Mail im HTML Format versendet werden kann/soll und die letzte Zeile erlaubt eine vordefinierte Betreffzeile (subject). Entsprechende optische Anpassungen können über CSS mit CSS Styled Content erfolgen.

(Formularziel)

Die eigentliche Zieladresse des E-Mail Formulars wird in dem Reiter "Verhalten" definiert. Hier ist die Ziel E-Mail Adresse einzutragen und ggf. noch eine Zielseite. Diese wird nach dem Absenden des Formulars angezeigt. Wenn keine Zielseite definiert wird, verwendet TYPO3 die gleiche Seite des Formulars auch als Zielseite. In dem Fall sollte jedoch in TypoScript eine Behandlung der Seite erfolgen, die nach erfolgreichem Absenden das Eingabeformular ausblendet und statt dessen einen Texthinweis auf den erfolgreichen Versand.

Der Screenshot unten zeigt die fertig generierte Seite, hier die Feedback Seite dieser Webseite.


Für die Nutzung dieses Angebotes gelten die AGB, insbesondere der Haftungsausschluss.



AutorNewsFeedbackImpressumAGBDatenschutz
...